Dinge, für die ich dankbar bin!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dinge, für die ich dankbar bin!

      Hallo Ihr Lieben,

      hier könnt Ihr schreiben, wenn Ihr für etwas dankbar seid und auch gerne wofür.

      Ich mache mal den Anfang:


      Ich bin dankbar dafür, dass ich irgendwie das Gefühl habe, mich hier angstfreier und sicherer bewegen zu können, als dies früher der Fall war. Ich bin auch dankbar, dass ich in diesem Forum keine Verantwortung in Form eines Posten mehr trage. (Ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich das schreibe. :danke:

      Ich bin dankbar dafür, dass eine Züchterin mir einen ihrer liebevoll herangezogenen Welpen anvertraut und mir damit ein kleines Stückchen Lebensfreude und Hoffnung zurückgibt (auch wenn sie das nicht ahnt). :danke:

      Ich bin dankbar dafür, dass M. meine Therapeutin wird und mich durch die Diagnostik begleitet hat (tat- und wortkräftig) und ich bin auch sehr dankbar dafür, dass mein alter Therapeut mir Hilfe angeboten hat als es wirklich brannte, obwohl die Therapie bei ihm abgeschlossen war. :danke:

      Ich bin dankbar dafür, dass ich wieder etwas mehr schlafen kann und es mir auch körperlich wieder etwas besser geht. :danke:

      Ichbin dankbar für die Zeit, die sich meine Hausärztin für mich nimmt und für das vetrauensvolle Verhältnis. :danke:
    • MadAsAHatter schrieb:

      Ich bin dankbar dafür, dass ich irgendwie das Gefühl habe, mich hier angstfreier und sicherer bewegen zu können, als dies früher der Fall war.

      Ghoulish schrieb:

      Ich bin jetzt grade dankbar dafür hier jetzt wieder die Möglichkeit zu haben Sorgen und Ängste ihren Platz zu geben, ob es nun grade nötig ist oder nicht. Aber die Möglichkeit zu haben gibt mir ein gutes Gefühl. Also - Danke dafür!
      Ich freue mich ganz besonders das hier zu lesen! :kuscheln:
      Die Entscheidung das Forum wieder zu eröffnen war nicht leicht und auch mit Ängsten verbunden, aber es zeigt sich dass wir hier auf einem guten Weg sind. Auch und vor allem dank euch! :lv21:

      Und dafür bin ich euch dankbar: dafür dass ihr zugehört und verstanden und auch verziehen habt. Und dass ihr mir und uns eine zweite Chance gegeben habt. Nur deshalb gibt es dieses Forum.

      Und ich bin antiheldin dankbar, die trotz des enormen Drucks und trotz eigener Zweifel fest an unserer Seite stand. :knuffg:
      Und ich danke der lieben Isa dass sie mich bei facebook und auch hier im Forum unterstützt hat.
      Ich bin infiniats dankbar für ihren großen Einsatz, für uns und für alle Forenmitglieder.

      Danke an alle die uns Mut gemacht und uns unterstützt haben. Und danke an alle die jetzt hier sind und den Neuanfang mitgestalten!
      :kuscheln:
      Ihr sollt nicht eure Flügel falten, damit ihr durch Türen kommt,
      noch eure Köpfe beugen, damit sie nicht gegen eine Decke stoßen,
      noch Angst haben zu atmen, damit die Mauern nicht bersten und einstürzen.

      Denn was grenzenlos in euch ist, wohnt im Palast des Himmels.


      (Khalil Gibran)
    • Ich bin dankbar für...

      ... eine durchgeschlafene und erholsame Nacht.

      ... Musik, die es immer wieder schafft, mich aus einem Loch herauszureissen, mich mitzureissen und das Herz vor Freude im Rhythmus hüpfen lässt.

      ...die Kreativität mit der ich Bedacht wurde und dem zunehmenden Mut diese auch auszuleben und zu zeigen (auch wenn dadurch der Geschmack betreffend meiner Kleiderwahl - laut meiner Mutter - sehr darunter leiden würde...). "Ist alles so schön bunt hier...!"

      ... den Mut zur "Dreistigkeit" einen öffentlichen Parkplatz in Anspruch zu nehmen, obwohl meine Nachbarin strikt dagegen ist (lange und recht seltsame Geschichte) und jedes Mal ein süffisantes Lächeln aufsetzen kann, wenn sie mich sieht und ihre Mundwinkel der Schwerkraft nichts mehr entgegensetzen können.

      ... wenn ich ein paar Cent finde, die mich in den Genuss einer Tafel Schokolade bringen.
    • Ich bin dankbar für...

      ...den Kalli!
      ...mein Seeli (immer und ständig!! Auch wenn wir manchmal nicht so viel von uns haben...)
      ...meine Ausbildung
      ...jeden Tag aufs Neue den Feierabend xD
      ...mehr Geld weil Nichtraucher!! \o/
      "You yourself, as much as anybody else in the entire universe, deserve your love and affection." - Buddha
    • heute bin ich dankbar für...

      Hallo ihr Lieben,

      negative Gedanken nehmen arg viel Raum ein. Oft so viel dass nichts mehr bleibt um auch Schönes am Tag zu entdecken.
      Ausgehend von einem Facebook-Eintrag unserer lieben Freundin Class_War mache ich jetzt dieses Thema auf.

      Versucht jeden Tag etwas zu finden für das ihr dankbar sein könnt, und schreibt es dann hier hin.
      Wenn es euch schlecht geht könnt ihr hier nachschauen und all die Dinge entdecken die gut sind und euer Leben lebenswerter machen.


      Liebe Grüße

      Abendstern
      Ihr sollt nicht eure Flügel falten, damit ihr durch Türen kommt,
      noch eure Köpfe beugen, damit sie nicht gegen eine Decke stoßen,
      noch Angst haben zu atmen, damit die Mauern nicht bersten und einstürzen.

      Denn was grenzenlos in euch ist, wohnt im Palast des Himmels.


      (Khalil Gibran)
    • Ich mag dann auch beginnen:


      heute bin ich dankbar für

      - unseren Freundeskreis und die wunderbaren Menschen hier im Forum die uns so nehmen wie wir sind :kuscheln:

      - unsere liebe und wunderbare Therapeutin die uns durch so viele große und kleinere Krisen begleitet, uns niemals aufgegeben hat, und die es immer wieder schafft auch in schwärzester Nacht noch ein Lichtlein zu entzünden
      Ihr sollt nicht eure Flügel falten, damit ihr durch Türen kommt,
      noch eure Köpfe beugen, damit sie nicht gegen eine Decke stoßen,
      noch Angst haben zu atmen, damit die Mauern nicht bersten und einstürzen.

      Denn was grenzenlos in euch ist, wohnt im Palast des Himmels.


      (Khalil Gibran)